Süßer Schlummertrunk: Entspannter schlafen mit Kakao!

Am Abend sucht unser Körper Entspannung vom Tag – doch einschlafen, wenn uns das Stresshormon Adrenalin wachhält, gelingt nur schwer. Bilden wir hingegen am Tag das Glückshormon Serotonin, wird abends Melatonin ausgeschüttet. Das Schlafhormon lässt uns sanfter einschlafen.

Schokolade lässt unsere Glückshormone sprießen – und so wird ein warmer Kakao zu einem süßen Betthupferl. Ein besonderer Schlummertrunk ist beispielsweise Choco Nuit (erhältlich in Apotheke und Drogerie). In der Kakaomischung steckt der Eiweißbaustein Tryptophan, der die körpereigene Serotoninbildung anregt. Zusätzlich begünstigen die enthaltenen B-Vitamine, Lavendel und Melisse das entspannte Einschlafen.

Ein Becher des süßen Schlummertrunks enthält lediglich 100 Kalorien.

Foto(s): choconuit

Ähnliche Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar