Mode und Trend-Farben im Frühling und Sommer 2014

Der Winter hat sich endgültig verabschiedet – dicke Pullover und Wollmäntel können getrost in die hintere Ecke des Kleiderschranks verschwinden.
Sommerkleider, Röcke und kurze Hosen dürfen endlich wieder ans Tageslicht!

In dieser Saison heißt es: zart trifft auf knallig!
Total im Trend liegen dieses Jahr die Farben Weiß, Koralle, Apricot und Denim. Bei der Frauen-Bademode liegen Sorbet-Töne (Himbeere, Zitrone, Orange, Kiwi) hoch im Kurs.

Mode Trends in 2014Die Kombination aus leichten, weißen oder apricotfarbenen Stoffen mit einer Jeans-Capri, einem Jeans-Rock oder einer trendigen Jeans-Jacke bilden die Basis für ein perfektes Outfit im Frühling und Sommer. Hüte, lange Ketten und Piloten-Brillen runden das Gesamtbild ab.

Auch Maxikleider und Kleider mit Blumenprints sorgen für ein frisches Frühlingsgefühl.

Dennoch gilt: Man sollte das anziehen, worin man sich wohl fühlt. Trend hin oder her 😉

Ähnliche Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar