Adam sucht Eva: Kein Liebes-Happy End! Thomas ist wieder single!

In der ersten Folge von „Adam sucht Eva – Gestrandet im Paradies“ trafen Ricarda (23) und Thomas (27) aufeinander. Mit Komplimenten und einer selbstgebastelten Muschelkette, konnte Thomas das Herz der Medizinstudentin gewinnen und seinen Kontrahenten Ricci ausstechen.

Nach dem nackten Abenteuer auf der einsamen Insel, durfte das Paar seine gemeinsame Zeit in der Südsee bei einem romantischen Dinner und in Klamotten ausklingen lassen.

Alles schien perfekt. Amors Pfeil hatte bereits beim ersten Adam-und-Eva-Pärchen voll ins Schwarze getroffen. Doch nach der Ausstrahlung der ersten Nackt-Dating-Show ist das lodernde Liebesfeuer schon wieder erloschen.

Thomas über das Liebes-Aus: „Wir haben uns noch ein paar Mal getroffen, aber festgestellt das wir nicht wirklich zueinander passen. 99 % reichen nicht wirklich aus für eine glückliche Beziehung, die langfristig halten soll.“

In einem RTL-Interview betonen Adam und Eva allerdings, dass sie sich freundschaftlich getrennt haben und sich noch immer sehr sympathisch sind. Niemand bereut das nackte Inselabenteuer. Thomas und Ricarda wollen auch weiterhin befreundet bleiben.

Ähnliche Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar